Brandschutzerziehung

Liebe Eltern,

viel zu oft kommt es vor, dass Kinder unschuldig dem Feuer oder den giftigen Rauchgasen zum Opfer fallen. Oft hätten sie sich noch selber retten können. Doch ohne die notwendige Aufklärung durch Eltern, Freunde, Lehrer oder die Feuerwehr und das richtige Trainieren von Verhaltensmaßnahmen ist die Chance im Ernstfall zu überleben eher gering. Die meisten Zündeleien oder Brände werden von Kindern im Kindergartenalter entfacht. Meist ohne jegliche Absicht, aber häufig mit schlimmen Folgen (siehe auch nebenstehenden Link zur Stiftung Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder e.V.)  
Freiwillige Feuerwehr Stuttgart Abteilung Büsnau 13

Brandschutzerziehung

Liebe Eltern,

viel zu oft kommt es vor, dass Kinder unschuldig dem Feuer oder den giftigen Rauchgasen zum Opfer fallen. Oft hätten sie sich noch selber retten können. Doch ohne die notwendige Aufklärung durch Eltern, Freunde, Lehrer oder die Feuerwehr und das richtige Trainieren von Verhaltensmaßnahmen ist die Chance im Ernstfall zu überleben eher gering. Die meisten Zündeleien oder Brände werden von Kindern im Kindergartenalter entfacht. Meist ohne jegliche Absicht, aber häufig mit schlimmen Folgen (siehe auch nebenstehenden Link zur Stiftung Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder e.V.)  
Für Informationen schreiben Sie bitte eine Mail an :    feuerwehr@buesnau.de       Betreff : Brandschutzerziehung
Freiwillige Feuerwehr Stuttgart         Abteilung  Büsnau 13